Juneau
Noch ein kleiner Eintrag zum Thema Haare =)

Hallo meine Lieben,

wie ich euch bereits berichtet habe, habe ich meine Haarpflegeprodukte komplett auf SILIKONFREIE Produkte umgestellt und möchte in diesem Beitrag näher auf das Thema „Silikone“ eingehen.

Leider ist es so, dass sich besonders in kostengünstigen Haarpflegeprodukten sogenannte „Billigsilikone“ befinden, die neben dem negativen Aspekt, dass sie nicht biologisch abbaubar sind (belasten die Umwelt) das Haar verkleben, wodurch auf Dauer keine Pflegestoffe (welche das Haar mit Protein und Feuchtigkeit versorgen) mehr in das Haar eindringen können.

Besonders feine und eher kraftlose Haare sollten möglichst auf Silikone verzichten, da diese das Haar unnötig beschweren. Der Umstellungsprozess kann aber wie bereits erwähnt einige Zeit dauern, wodurch das Haar zunächst spröde und stumpf erscheint und seinen wahren Zustand zeigen wird.

Sobald jedoch die abgelagerten Silikone vollständig aus dem Haar entfernt sind, ist das Haar wieder dazu fähig Pflegestoffe aufzunehmen und zu seiner natürlichen Schönheit zurück zu finden =)

Zwar legen sich Silikone um das Haar und lässt es optisch weich und geschmeidig wirken, jedoch wird der „wahre“ Zustand des Haars damit nicht verbessert, sondern auf Dauer eher verschlechtert.

 Für den Laien ist es leider sehr schwer, die sogenannten „Billigsilikone“ in den Produkten zu erkennen. Doch Endung wie –con- (Trimethicone) oder Angabe wie–Cyclo- (Cyclopentasiloxan) lassen auch den Laien Silikone gut erkennen.

Wer ein Verzicht auf Silikone in Haarpflegeprodukten nicht verantworten kann, sollte auf sogenannte „leichte“ Silikone zurück greifen, welche wasserlöslich sind und somit das Haar nicht zu sehr beschweren.

Da es super nervig und oft auch zeitaufwändig ist, in einem Drogeriemarkt jedes einzelne Produkt auf die jeweiligen Inhaltsstoffe zu untersuchen, empfehle  ich die Haarpflegeprodukte von Alverde NATURKOSMETIK aus dem DM Markt, welche keine Silikone beinhalten UND mit denen keine Tierversuche durchgeführt  werden.

Natürlich gibt es auch Silikonfreie Produkte von Schauma,  Balea, Nivea oder auch mittlerweile von Garnier.

Das war es erstmals wieder von mir, ich wünsche euch einen wundervollen Tag :*

 

*Musik die bewegt; Frank Ocean - Forrest Gump *

1.1.14 13:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de